SUCHE NACH NAMEN:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Bimatoprost 0.03%

Bimatoprost 0.03%

Bimat Augentropfen werden von Patienten verwendet, die mit hohen Augeninnendruck diagnostiziert wurden - ein Zustand, der zu Glaukom (grünem Star) führen kann. Unbehandelt kann Glaukom zu Blindheit führen. Durch Reduzierung des Augeninnendrucks kann das Risiko der Erblindung drastisch gesenkt werden.
Wählen Dosen: 3ml
3ml
1Flasche
Bimatoprost 0.03% €35.27
€32.96
€32.96 pro flasche
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €0.00
3ml
2Flaschen
Bimatoprost 0.03% €66.28
€58.80
€29.39 pro flasche
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €7.13
3ml
4Flaschen
Bimatoprost 0.03% €128.29
€107.80
€26.95 pro flasche
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €24.02
3ml
6Flaschen
Bimatoprost 0.03% €186.03
€155.02
€25.84 pro flasche
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €42.71
Ihr Auftrag wird sicher und sicher gepackt und innerhalb von 24 Stunden versendet. Das ist genau wie Ihr Paket wird wie (Bilder einer echten Versand Artikel) suchen. Es hat eine Größe und einen Blick von einer regulären privaten Brief (9.4x4.3x0.3 Zoll oder 24x11x0.7cm) und es nicht sein Inhalt offen
Sie bestellen
Heute
14
November
lieferzeitraum
Wed
14
Nov
Thu
15
Nov
Fri
16
Nov
Sat
17
Nov
Sun
18
Nov
Mon
19
Nov
Tue
20
Nov
Wed
21
Nov
Thu
22
Nov
Fri
23
Nov
Sat
24
Nov
Sun
25
Nov
Mon
26
Nov
Tue
27
Nov
lieferzeitraum
Wed
14
Nov
Thu
15
Nov
Fri
16
Nov
Sat
17
Nov
Sun
18
Nov
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Spurhaltung # erhältlich in 4 Tagen
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Spurhaltung # erhältlich in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantie
Sicher und sicher Diskreten paketen suchen
Versandaufträge innerhalb 24 stunden 100% erfolg lieferung
Produktbeschreibung

Allgemeiner Gebrauch

Der Wirkstoff in Bimat Augentropfen ist Bimatoprost. Ihr Auge enthält eine wässrige Flüssigkeit, die das Augeninnere mit Nährstoffen versorgt. Diese Flüssigkeit wird ständig aus dem Auge ausgeschieden und durch eine frisch sekretierte Flüssigkeit ersetzt. Wenn die Ausscheidungsfunktion nicht schnell genug funktioniert, führt dies zur Erhöhung des Augeninnendrucks. Bimatoprost verringert das Flüssigkeitslevel und erhöht die Flüssigkeitsmenge, die aus dem Auge abgeleitet wird, was zu einem nachlassenden Augeninnendruck führt.

 

Dosierung und Anwendung

Bimat Augentropfen sollten einmal täglich auf das Auge aufgetragen werden. Sie müssen es nicht auf beide Augen auftragen, nur auf das Auge, für das ein Glaukom oder hoher Augeninnendruck diagnostiziert wurde. Die bevorzugte Zeit für die Anwendung dieses Medikaments ist abends.

Wenn Bimat Augentropfen zusammen mit einer weiteren Augenmedizin verwendet werden, sollten zwischen den Anwendungen fünfzehn Minuten vergehen.

Für eine korrekte Anwendung der Bimat Augentropfen entfernen Sie zuerst Ihre Kontaktlinsen und drücken dann ein paar Tropfen in Ihr Auge. Nachdem Sie das erledigt haben, müssen Sie die Flüssigkeit über das Auge verteilen, indem Sie die Augen langsam schließen und wieder öffnen.

 

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird dringend empfohlen, dass Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen, bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden. Wenn Sie anderen Augenmedikamente verwenden, stellen Sie sicher, dass zwischen den Anwendungen ein Abstand von 15 Minuten liegt.  Berühren Sie die Pipette der Flasche nicht direkt mit Ihren Händen, da Sie sie verunreinigen könnten, was wiederum zu einer Infektion führen kann. Kontaktlinsen machen die Verabreichung des Medikaments schwierig und können dessen Wirkung beeinträchtigen, da sie das Medikament aufsaugen können. Wenn Sie vor kurzem eine Augenverletzung hatten, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament verwenden. Verwenden Sie keine schweren Maschinen nach der Anwendung von Bimat Augentropfen, da sie vorübergehende Sehstörungen verursachen können. 

 

Gegenanzeigen

Wenn Sie allergisch auf einen der Wirkstoffe in Bimat Augentropfen sind, verwenden Sie dieses Medikament nicht. Mögliche Symptome einer allergischen Reaktion sind: Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Schwellungen, Engegefühl in der Brust, Hautausschläge.Befolgen Sie immer die Anweisungen, die Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker gegeben hat, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Verpassen Sie nicht eine Einnahme.Informieren Sie Ihrem Arzt, wenn Sie an anderen Krankheiten wie Nieren- oder Herzerkrankungen leiden oder wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden. 

 

Mögliche Nebenwirkungen

Einige der häufigsten Nebenwirkungen dieses Medikaments sind meist harmlos und können beinhalten: Reizung der Augen, brennende Empfindung, Rötung, Stechen, Juckreiz, wässrige Augen und manchmal Verfärbung der Iris.

Andere ernstere Nebenwirkungen beinhalten Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Photophobie, trockene Augen, verschwommenes Sehen, geschwollene Augenlider.

 

Wechselwirkung

Verwenden Sie Bimat Augentropfen nicht, wenn Sie bereits eines oder mehrere der folgenden Medikamente verwenden: Latanoprost ophtalmic, Bimatoprost topical, oder wenn Sie andere Medikamente verwenden, die Wirkstoffe von Latisse oder Xalatan enthalten. Auch wenn Sie an einer Entzündung der Augenhaut, Nieren- oder Lebererkrankungen, Makulaödem leiden, verwenden Sie dieses Medikament nicht.

 

Einnahme vergessen

Es ist empfehlenswert, dass Sie den Zeitplan, der von Ihrem Arzt empfohlen wurde, einhalten. Für den Fall, dass Sie eine Anwendung vergessen, verwenden Sie das Medikament normal weiter, verdoppeln Sie nicht die Dosis.

 

Überdosis

Symptome einer Überdosierung können Empfindlichkeit gegenüber Licht und rosa Augen beinhalten. Wenn dies der Fall ist, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

 

Lagerung

Von Hitze fernhalten. Lagern Sie es an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort. Halten Sie es von Kindern fern.



Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

Allgemeiner Gebrauch

Der Wirkstoff in Bimat Augentropfen ist Bimatoprost. Ihr Auge enthält eine wässrige Flüssigkeit, die das Augeninnere mit Nährstoffen versorgt. Diese Flüssigkeit wird ständig aus dem Auge ausgeschieden und durch eine frisch sekretierte Flüssigkeit ersetzt. Wenn die Ausscheidungsfunktion nicht schnell genug funktioniert, führt dies zur Erhöhung des Augeninnendrucks. Bimatoprost verringert das Flüssigkeitslevel und erhöht die Flüssigkeitsmenge, die aus dem Auge abgeleitet wird, was zu einem nachlassenden Augeninnendruck führt.

 

Dosierung und Anwendung

Bimat Augentropfen sollten einmal täglich auf das Auge aufgetragen werden. Sie müssen es nicht auf beide Augen auftragen, nur auf das Auge, für das ein Glaukom oder hoher Augeninnendruck diagnostiziert wurde. Die bevorzugte Zeit für die Anwendung dieses Medikaments ist abends.

Wenn Bimat Augentropfen zusammen mit einer weiteren Augenmedizin verwendet werden, sollten zwischen den Anwendungen fünfzehn Minuten vergehen.

Für eine korrekte Anwendung der Bimat Augentropfen entfernen Sie zuerst Ihre Kontaktlinsen und drücken dann ein paar Tropfen in Ihr Auge. Nachdem Sie das erledigt haben, müssen Sie die Flüssigkeit über das Auge verteilen, indem Sie die Augen langsam schließen und wieder öffnen.

 

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird dringend empfohlen, dass Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen, bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden. Wenn Sie anderen Augenmedikamente verwenden, stellen Sie sicher, dass zwischen den Anwendungen ein Abstand von 15 Minuten liegt.  Berühren Sie die Pipette der Flasche nicht direkt mit Ihren Händen, da Sie sie verunreinigen könnten, was wiederum zu einer Infektion führen kann. Kontaktlinsen machen die Verabreichung des Medikaments schwierig und können dessen Wirkung beeinträchtigen, da sie das Medikament aufsaugen können. Wenn Sie vor kurzem eine Augenverletzung hatten, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament verwenden. Verwenden Sie keine schweren Maschinen nach der Anwendung von Bimat Augentropfen, da sie vorübergehende Sehstörungen verursachen können. 

 

Gegenanzeigen

Wenn Sie allergisch auf einen der Wirkstoffe in Bimat Augentropfen sind, verwenden Sie dieses Medikament nicht. Mögliche Symptome einer allergischen Reaktion sind: Atembeschwerden, Schluckbeschwerden, Schwellungen, Engegefühl in der Brust, Hautausschläge.Befolgen Sie immer die Anweisungen, die Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker gegeben hat, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Verpassen Sie nicht eine Einnahme.Informieren Sie Ihrem Arzt, wenn Sie an anderen Krankheiten wie Nieren- oder Herzerkrankungen leiden oder wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden. 

 

Mögliche Nebenwirkungen

Einige der häufigsten Nebenwirkungen dieses Medikaments sind meist harmlos und können beinhalten: Reizung der Augen, brennende Empfindung, Rötung, Stechen, Juckreiz, wässrige Augen und manchmal Verfärbung der Iris.

Andere ernstere Nebenwirkungen beinhalten Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Photophobie, trockene Augen, verschwommenes Sehen, geschwollene Augenlider.

 

Wechselwirkung

Verwenden Sie Bimat Augentropfen nicht, wenn Sie bereits eines oder mehrere der folgenden Medikamente verwenden: Latanoprost ophtalmic, Bimatoprost topical, oder wenn Sie andere Medikamente verwenden, die Wirkstoffe von Latisse oder Xalatan enthalten. Auch wenn Sie an einer Entzündung der Augenhaut, Nieren- oder Lebererkrankungen, Makulaödem leiden, verwenden Sie dieses Medikament nicht.

 

Einnahme vergessen

Es ist empfehlenswert, dass Sie den Zeitplan, der von Ihrem Arzt empfohlen wurde, einhalten. Für den Fall, dass Sie eine Anwendung vergessen, verwenden Sie das Medikament normal weiter, verdoppeln Sie nicht die Dosis.

 

Überdosis

Symptome einer Überdosierung können Empfindlichkeit gegenüber Licht und rosa Augen beinhalten. Wenn dies der Fall ist, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

 

Lagerung

Von Hitze fernhalten. Lagern Sie es an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort. Halten Sie es von Kindern fern.



Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.